Wird geladen: Es läuft: Titel 0:04 / 1:35

FAQ

Das Konzept

Was ist guidemate?

guidemate ist eine Plattform für Audioguides, zu der jeder Inhalte beitragen kann.
Du kennst deine Stadt, dein Viertel oder deine Region? Dann erzähl etwas darüber! Egal, ob es um Architektur, Sehenswürdigkeiten, Natur, Kultur, Gastronomie oder Wanderwege geht – das Einstellen von eigenen Audio-Guides ist ganz einfach! Die Plattform möchte zu Vielfalt und unterschiedlichen Ansätzen, Guides zu gestalten, animieren.

Wie seid ihr auf guidemate gekommen?

Wir fanden es schade, dass der Zugang zu einer neuen Stadt oft nur durch Sightseeing-Touren mit Touristengruppen oder in Doppeldecker-Bussen möglich ist. Demgegenüber wollen wir neue Städte zeitlich flexibel und thematisch individuell entdecken.
Wir finden, dass es abseits konventioneller Stadführungen noch viel mehr Möglichkeiten gibt, die Umgebung mittels (Audio-)Guides kennen zu lernen. Schließlich gibt es viele Menschen, die sich in ihrer eigenen Stadt gut auskennen – egal, ob diese bei Verlagen arbeiten oder einfach begeisterte Privatpersonen sind. So können auch Guides entstehen, die viel individueller und persönlicher sind, als man dies sonst so kennt.

Wie unterscheidet sich ein Guide hier von einer Stadtführung?

Den Guide kannst du jederzeit unterbrechen und wieder aufnehmen. Statt in einer Gruppe unterwegs zu sein, kannst du auch alleine losgehen. Die Guides sind themenspezifisch und jederzeit abrufbar.

Was habe ich davon, Guides einzustellen?

Vielleicht hast du einfach Spaß daran, dein Wissen mit anderen zu teilen und wirst durch gute Kommentare und Bewertungen belohnt.
Wenn du in deinem Profil einen Flattr-Account angibst, wird dein eigener Flattr-Button in den Details deiner kostenlosen Guides platziert, sodass dir jeder Hörer außerdem ganz einfach eine Aufwandsentschädigung zukommen lassen kann.
Auf Anfrage kann jeder Nutzer auch kostenpflichtige Guides einstellen. Diese werden wie alle anderen Guides dargestellt, nur die Stationen lassen sich erst nach der Bezahlung anhören. Schreib uns, wenn du kostenpflichtige Guides in guidemate einstellen möchtest.

Wie finanziert sich guidemate?

Die Plattform finanziert sich über Provisionen für kostenpflichtige Guides. Außerdem erstellen wir angepasste Versionen der guidemate-Apps für professionelle Anbieter von Audioguides.
Kostenlose Guides sind sowohl für den Ersteller als auch für den Nutzer kostenlos. Wir platzieren auch keine Werbung auf der Website oder in den Apps.

Ist hier alles kostenlos?

Die Mitgliedschaft in der guidemate-Community, die Website und die Apps sind gratis und bleiben das auch. Die Guides sind zum Teil kostenlos und zum Teil kostenpflichtig – das bestimmt der jeweilige Anbieter selbst. Bei einem kostenpflichtigen Guide kannst du die Stationen erst nach dem Bezahlen in voller Länge hören.

Warum sollte ich Guides kaufen, wenn es auch kostenlose gibt?

Weil es vielleicht genau der Guide ist, den du suchst – und der auch eine gute Bewertung bekommen hat. Kostenpflichtige Guides stammen in der Regel von professionellen und auch bekannten Anbietern. Hier kannst du also ein gutes Niveau erwarten, was sowohl Tonqualität als auch Inhalt angeht. Du hast die Möglichkeit, vor dem Kauf die Stationen, Bilder und Texte anzusehen. In der Regel gibt es auch Hörproben, so dass du dir ein recht gutes Bild machen kannst, ob der Kauf sich auch lohnt.
Unserer Meinung nach ergibt die Mischung kostenloser und kostenpflichtiger Guides eine einmalige Basis für ein vielfältiges Angebot. Überzeuge dich selbst und finde die Guides, die dich begeistern!

Wie stellt ihr die Qualität der Guides sicher, wenn hier jeder veröffentlichen kann?

Zum Beispiel mit deiner Hilfe! Bewerte Guides und gib uns Feedback. Die von der Community am besten bewerteten Guides werden dir als erstes angezeigt.
In seltenen Fälle kann es sein, dass wir einen Guide nach ausführlicher Revision löschen, wenn dieser Inhalte enthält, die von vielen Nutzern als negativ bewertet wurden. Eine Garantie, dass es nicht auch mal einen schlechten oder unangemessenen Guide gibt, können wir dir nicht geben.
Darüber hinaus gibt es kostenpflichtige Guides, bei denen du Qualität erwarten kannst.

Gibt es hier nur Guides in deutscher Sprache?

Nein, es gibt schon einige Guides auf Englisch und inzwischen auch einige russische, chinesische und tschechische Guides.
Die allgemeinen Texte in den Apps und auf der Website sind auf Deutsch und auf Englisch verfügbar.

Gibt es guidemate auch außerhalb von Städten?

guidemate soll es überall geben. Du kannst uns auch einen Wanderweg zeigen oder die Fahrradtour eines anderen Autors nachfahren.

Guides anhören

Wie kann ich mir Guides auf meinem Handy oder MP3-Player anhören?

Für das iPhone and für Android-Geräte gibt es guidemate Apps, mit denen du dir Guides anhören und auf der Karte ansehen kannst. Du kannst damit auch komplette Guides runterladen um sie offline zu nutzen.
Mit anderen Smartphones kannst die mobile Version der Webseite nutzen.
Außerdem kannst du dir auch die MP3-Dateien eines Guides herunterladen und auf deinen MP3-Player überspielen. Die Details zu den Stationen mit Kartenausschnitten kannst du dir ausdrucken.

Kann ich mir einen Guide auch herunterladen?

Die Audio-Dateien kannst du auch lokal auf deinem Handy, Computer oder MP3-Player speichern. Klicke dafür in den Guide-Details auf "Audiodaten herunterladen" (nicht verfügbar in der Mobilversion der Seite).

In der iPhone App oder der Android app klickst du dafür in den Guide-Details auf "Herunterladen". Es werden dann alle Audiodaten und Bilder, die zu dem Guide gehören, heruntergeladen und auf dem Gerät gespeichert. Du kannst auch die Kartendaten herunterladen wenn du möchtest, sodass du den Guide komplett offline nutzen kannst.

Kommt DRM ("Digital Rights Management") zum Einsatz?

Nein. Die Audiodateien – auch die kostenpflichtigen – liegen im normalen MP3-Format vor. Sie lassen sich so oft und so lange abspielen, wie du willst.

Eigene Guides erstellen

Wie erstelle ich einen eigenen Guide?

Das geht ganz leicht. Wenn du dich registriert hast, kannst du unter "Meine Guides" sofort loslegen. Unser Guide zum Guide hilft dir dabei, wenn es Probleme geben sollte. Dort findest du auch Tipps, worauf du bei der Erstellung eines guten Guides achten solltest.

Kann ich meinen Audioguide auf meiner eigenen Website anzeigen?

Ja, du kannst einen Audioguide als Widget auf deiner Website einbetten! Gehe einfach auf die Widget-Seite, wähle den Audioguide aus, den du einbetten möchtest und kopiere den HTML-Code. Du kannst nur Audioguides einbetten, die schon veröffentlicht sind.

Kann ich aus meiner Stadtführung einen Audioguide machen?

Wenn Sie ein Gästeführer sind und schon Stadtführungen anbieten, können Sie diese ziemlich einfach in einen Audioguide überführen. Warum Sie das machen sollten und wie das genau geht, haben wir auf einer eigenen Seite für Sie zusammengefasst.

Kann meine Oma auch mitmachen?

Unbedingt! Wir wollen, dass guidemate so vielfältig wie möglich wird. Und das geht nur mit Autoren mit vielfältigen Hintergründen, Geschichten und Erfahrungen! Wir möchten gar nicht vorschreiben, wer mitmachen darf und wer nicht – solange grundlegende Regeln eingehalten werden.

Ich würde ja auch gerne einen Guide erstellen, aber braucht man dafür nicht besonderes Audio-Equipment und Software?

Eigentlich nicht. Im einfachsten Fall benutzt du einfach das interne Mikrofon deines Computers oder ein Headset. Die Aufnahmen kannst du auch direkt hier auf der Webseite machen – es ist keine zusätzliche Software nötig.
Natürlich ist gutes Audio-Equipment vorteilhaft. Viel wichtiger ist aber das, was du zu erzählen hast. Eine genauere Anleitung und Tipps, worauf du beim Erstellen achten solltest, findest du in unserem Guide zum Guide.

Kann ich auch Guides ohne Audioinhalte einstellen?

Ja, das ist möglich. Guides können auch nur Texte oder Bilder beinhalten. Die Stationen werden je nach Inhaltstyp anders auf der Karte dargestellt und es wird in Zukunft auch möglich sein, die Guides und Stationen nach Inhaltstyp zu filtern.

Es gibt Probleme mit dem Internet Explorer. Was kann ich tun?

Es gibt bekannte Probleme mit dem Datei-Upload in manchen Versionen des Internet Explorer 9.
Wir arbeiten an einer Lösung, aber bis dahin empfehlen wir, stattdessen Google Chrome oder Mozilla Firefox für das Erstellen von Guides zu verwenden.

Homepage Registrieren Login

Werde ein


Als guidemate-Mitglied kannst du Kommentare und Bewertungen abgeben. Du kannst auch Guides kaufen – und natürlich deine eigenen Guides erstellen und veröffentlichen.

Gib einfach deine E-Mail-Adresse an.


Login



Passwort vergessen?

Kein Problem, wir schicken dir einen neuen Zugang.




← Zurück, ich erinnere mich!
Guides in Nähe Stationen in Nähe
Verbindung zu Facebook wird hergestellt...