DE|EN

Teatro Romano

from the guide Verona-Stadtführung
Verona-Stadtführung
18 Stations
26:05 min Audio
directions_walk favorite 16
Teatro Romano

Das Teatro Romano thront auf dem Colle San Pietro und ist Teil eines der spektakulärsten Panoramen Norditaliens. Es ist von einem Garten umgeben und wird für Freilichtaufführungen genutzt. Es stammt aus dem 1. Jhd. vor Christus und hat einen Durchmesser von 150m und eine Tiefe von 71m.
Der Höhenunterschied zwischen der höchsten Stelle der Cavea und der Bühne betrug 50m. Im Laufe der Jhd. verfiel das Bauwerk, bis der Veroneser Kaufmann Andrea Monga 1834 das Grundstück erwarb und dort mit Ausgrabungen begann. Durch diese kam der Großteil des Theaters wieder zum Vorschein.
Als Monga starb, wurden die Ausgrabungen beendet und erst Anfang des 20. Jhd. wieder aufgenommen und bis 1914 fortgeführt.
In dieser Zeit wurde praktisch das ganze Theater ausgegraben und die zehn Bögen der Loggia wiederaufgebaut.
Die letzten Ausgrabungen und Restaurierungen gehen auf das Jahr 1924 zurück.
Seit dem 26. Juni 1948 ist das Römische Theater Austragungsort des berühmten „Veroneser Theatersommers“, eines Theater- und Musikfestivals unter freiem Himmel.


Listen to the guide now:

Or use the app for listening to the guide on site:

1
Install guidemate app Available in the app & play stores.
2
Open audio guide (in installed app) More guides available
3
Start the tour on site! Audio, map & infos - also available offline.

Tours

searchSearch redeemRedeem voucher rss_feedBlog

Account

person_addRegister

Support

question_answerFAQ descriptionGuide to guide

About us

infoPrices and conditions euroAffiliate Program infoPress info infoTechnology descriptionTerms and conditions descriptionPrivacy infoLegal notice