DE|EN

Palmenhaus

from the guide Grüne Spuren
Grüne Spuren
12 Stations
56:11 min Audio
942 m directions_walk favorite 40
Palmenhaus

1858 wurde das Palmenhaus errichtet, ein 17 Meter hohes Gebäude in Glas-Stahl-Bauweise. Es war das einzige Haus, was den Besucher*innen frei zugänglich war und wo sie Pflanzen aus verschiedenen Vegetationszonen bewundern konnten, so z.B. Kakteen, Kaffeesträucher, Piment, Bambus, Feigen und Baumfarne.
Der Umzug des Botanischen Gartens nach Dahlem war dann das Ende des Palmenhauses: Dieses und andere marode Gewächshäuser wurden abgerissen. Seit 1913 steht an dieser Stelle das Berliner Kammergericht.

Zitate in der Hörstation von: Nils Köster (Kustos, Tropische und Subtropische Lebendsammlungen, Botanischer Garten Berlin), Birgit Seitz (Botanikerin, Botanischer Verein von Berlin und Brandenburg), Norbert Kilian (Leiter der Bibliothek und Wissenschaftshistorischen Sammlung, Botanischer Garten Berlin)


Listen to the guide now:

Or use the app for listening to the guide on site:

1
Install guidemate app Available in the app & play stores.
2
Open audio guide (in installed app) More guides available
3
Start the tour on site! Audio, map & infos - also available offline.

Tours

searchSearch redeemRedeem voucher rss_feedBlog

Account

person_addRegister

Support

question_answerFAQ descriptionGuide to guide

About us

infoPrices and conditions euroAffiliate Program infoPress info infoTechnology descriptionTerms and conditions descriptionPrivacy infoLegal notice