DE|EN

Olga Fränkel

Aus dem Guide Stolpertonsteine Hamburg
Stolpertonsteine Hamburg
20 Stationen
136:16 min Audio
directions_walk favorite 8
Olga Fränkel

* 1875

Haderslebener Straße 5 (Hamburg-Nord, Dulsberg)

HIER WOHNTE
OLGA FRÄNKEL
GEB. HELLER
JG. 1875
DEPORTIERT 1941
RIGA
ERMORDET

Olga Fränckel (Fränkel), geb. Heller, geb. 14.7.1875 in Komotau (Tschechien), deportiert am 19.7.1942 nach Theresienstadt, weiterdeportiert am 21.9.1942 ins Vernichtungslager Treblinka
Irma Fränckel (Fränkel), geb. 13.1.1913 in Hamburg, deportiert am 6.12.1941 nach Riga, weiterdeportiert im Herbst 1944 ins KZ Stutthof

Erzähler: Thomas Karallus
Sprecherin: Ulrike Johannson
Biografie: Benedikt Behrens

Details finden Sie auf stolpersteine-hamburg.de


Hör dir den Guide jetzt an:

Oder nutze die App, um den Guide vor Ort zu hören:

1
guidemate-App installieren Im App-Store & Play-Store verfügbar.
2
Audioguide in der App öffnen Weitere Touren über eine App verfügbar.
3
Vor Ort loslegen! Audio, Karte & Infos - auch offline.

Guides

searchSuche redeemGutschein einlösen rss_feedBlog

Account

person_addRegistrieren

Hilfe

question_answerFAQ descriptionGuide zum Guide

Über uns

infoPreise und Bedingungen euroPartnerprogramm infoPressematerial infoTechnologie descriptionAGB descriptionDatenschutz infoImpressum