DE|EN

Leierkastengeschichten – Wie ich zum Leierkasten kam

Auf Kurt Mühlenhaupts Spuren durch Kreuzberg
18 Stations
58:47 min Audio
2.25 km directions_walk favorite 5
Leierkastengeschichten – Wie ich zum Leierkasten kam
Leierkastengeschichten – Wie ich zum Leierkasten kam

Durch die Kreuzberger Höfe zogen in den 1950er-Jahren noch die Leierkastenmänner. Obwohl Kurt Mühlenhaupt in den 1960er-Jahren bescheiden leben musste, bedachte er den regelmäßig vorbeischauenden Leierkastenmann immer großzügig. Der dankte es ihm und vererbte dem Maler sein wertvolles Instrument – eine originale Bacigalupo-Drehorgel aus der Schönhauser Allee. Das ist so etwas, wie die Stradivari unter den Leierkästen.

Listen to the guide now:

Or use the app for listening to the guide on site:

1
Install guidemate app Available in the app & play stores.
2
Open audio guide (in installed app) More guides available
3
Start the tour on site! Audio, map & infos - also available offline.

Guides

searchSearch

Account

person_addRegister

Support

question_answerFAQ descriptionGuide to guide

About us

infoPrices and conditions infoPress info infoTechnology descriptionTerms and conditions descriptionPrivacy infoLegal notice