Waiting
Changes saved.

0:53

Feldahorn

Baumgeflüster an der Leibniz  2.0
15 Stations
28:38 min Audio
577 m
52
Feldahorn
Feldahorn

Feldahorn (Acer campestre)

  • Familie: Seifenbaumgewächse (Sapindaceae)

Beschreibung:

  • Blätter: einfach, handförmig gelappt
  • Blattstellung: gegenständig
  • Wuchsart: Baum, kommt aber auch als Hecke vor.
  • Höchstalter: max. 200 Jahre
  • Höhe: 2-20m
  • Blüten: blühen im Mai, unscheinbar, gelb
  • Früchte: „Nashornhörner“, paarweise angeordnet
  • Knospe: braun, unscheinbar
  • Borke: am Anfang glatt. Später mehr Risse, dunkler

Ökologische Bedeutung:

  • Der Feldahorn ist anspruchslos, durch sein Herzwurzelsystem kommt der Feldahorn auf nährstoffarmen Boden und mit wenig Wasser zurecht.
  • Verbreitung: In Mittel- und Westeuropa.
    Kommt vor allem in artenreichen Laubwäl- dern mittlerer Tiefe vor.

Nutzung durch den Menschen:

  • Holz: schön und dekorativ, verhältnismäßig schwer, wird als Axtstiel oder als Spielzeug verwendet.
  • Rinde: Als Tee entzündungshemmend im Darmtrakt. Als Aufguss gegen gerötete Haut.

Auf unserem Schulgelände:

  • Insgesamt 11 Stück
  • 3 im Eichenhain hinten
  • 7 Auf dem großen Schulhof um die Holzplattform herum
  • 1 hinter den Fahradständern

Quizfrage Buchstabe 6

Wofür wird das Holz des Feldahorns häufig benutzt? Für Schmuck und…
Der 2te Buchstabe wird benötigt.

Erstellt von Simon Richter
Überarbeitet von C.

Get this guide and others onto your mobile phone
1
Install guidemate app Available in the app & play stores.
2
Open audio guide (in installed app) More guides available
3
Start the tour on site! Audio, map & infos - also available offline.
or

Glimpse at the tour here in the browser.


Connecting to Facebook...