DE|EN

Ev. Klosterkirche St. Marien

Vielfalt in der Klosterstraße
11 Stations
12:23 min Audio
791 m directions_walk favorite 3
Ev. Klosterkirche St. Marien

Dieses große Gebäude ist die Klosterkirche.
Es ist ein Ort des evangelisch, christlichen Glaubens und zum Beten da.
Hier findest du unter anderen den Diakon Hendrik Bahrenburg. Er ist ein kreativer Kopf und setzt viele Ideen und Freizeiten mit Kindern und Jugendlichen um. Viele Jugendliche kennen ihn durch die Konfirmation. Die Konfirmation ist ein feierliches Ritual. Der Übergang vom Kind sein ins Erwachsenenalter innerhalb der Kirche. Hendrik begleitet die Konfirmanden, während der Vorbereitung zur Konfirmation und während der Konfirmationsfeier.
Zu vielen Anlässen finden in der Kirche Gottesdienste statt. Das sind Veranstaltungen, bei denen Menschen Gott nahe sein wollen.
Zur Kirchengemeinde gehören: zwei kirchliche Kindertagesstätten, Eltern-Kind-Arbeit, der “KinderKirchenNachmittag” als monatliche Form des Kindergottesdienstes, und die Jugendarbeit in der Gemeinde und im CVJM in Form von Freizeiten, Jugendgruppen und Tages- und Onlineaktionen.

Wow, was für ein Klang! Der Klang einer Orgel. Die lebendige Kirchenmusik lädt ein zum Bachchor/Kammerchor. Zu Chören für Kinder und Jugendliche und zu regelmäßigen Konzerten. Eine Orgel ist ein Musikinstrument mit vielen Pfeifen aus Metall oder aus Holz. Dort strömt Luft hindurch und erzeugt so die Töne. (sollte die Kirche geöffnet sein, kannst du dir einmal dieses große Instrument vor Ort ansehen.)

Diese Klosterkirche ist fast so alt wie der Ort Lilienthal selbst. Der Bau einer so massiven Kirche aus Stein dauerte 12 Jahre. Ein Kloster ist eine Anlage, in der Menschen in einer gemeinschaftlichen, auf die Ausübung ihres Glaubens konzentrierten, Lebensweise zusammenleben.
Diese Klosterkirche ist so alt wie der Ort Lilienthal selbst. Das kommt daher, dass der Ort damals um das Kloster, das zu dieser Kirche gehörte, herum entstanden ist. Das Kloster hatte den Namen “Maria im Tal der Lilien”. Daher hat Lilienthal auch seinen Namen. Ein Kloster ist eine Anlage, in der Menschen in einer gemeinschaftlichen, auf die Ausübung ihres Glaubens konzentrierten, Lebensweise zusammenleben. Der Bau einer so massiven Kirche aus Stein dauerte 12 Jahre. Doch dann war sie noch lange nicht fertig. Über Jahrhunderte wurde sie immer wieder erweitert und umgebaut.
Kaum zu fassen, aber nach 400 Jahren wurde das Kloster Lilienthal aufgelöst. Der Großteil der Klosteranlage wurde abgerissen. Es wurde nur die Klosterkirche stehen gelassen. Die Steine aus der Klosteranlage wurden zum bau anderer Gebäude wiederverwendet, eine Art Recycling. Manche Gebäude tragen noch heute die Handschrift des Klosters.
Entdeckst du Gebäude die aus den Steinen des Klosters gebaut sein könnten?

Neben der Klosterkirche und dem Rathaus liegt der Amtsgarten. Unsere nächste Station.

Weitere infos:
https://www.kirchengemeinde-lilienthal.de


Listen to the guide now:

Or use the app for listening to the guide on site:

1
Install guidemate app Available in the app & play stores.
2
Open audio guide (in installed app) More guides available
3
Start the tour on site! Audio, map & infos - also available offline.

Tours

searchSearch redeemRedeem voucher rss_feedBlog

Account

person_addRegister

Support

question_answerFAQ descriptionGuide to guide

About us

infoPrices and conditions euroAffiliate Program infoPress info infoTechnology descriptionTerms and conditions descriptionPrivacy infoLegal notice