1:38

Eibe

Baumgeflüster an der Leibniz  2.0
15 Stations
28:38 min Audio
577 m
52
Eibe
Eibe

Eibe ( Taxus baccata )

  • Familie: Eibengewächse (Taxaceae)

Beschreibung:

  • Nadeln stumpf (ganzrandig)
  • Oberseite dunkelgrün,
    Unterseite hellgrün
  • Früchte sehen aus wie rote Beeren
  • Früchte haben einen
    “ Roten Mantel ”
  • Samen sind dunkel/holzig und giftig
  • Borke ist schuppig, dünn (in Stücken ablösend)
  • innere Borke hat eiförmige Muster

Ökologische Bedeutung

  • Eiben können auf allen Bodenarten wachsen
  • Sie wachsen am liebsten auf kalkhaltigen,
    lockeren und frischen Böden aber Staunässe
    bekommt der Eibe nicht so gut
  • Natürliches Vorkommen der Eibe ist z.B.
    Spanien, Nordportugal und die Britischen Inseln

Nutzung durch den Menschen

  • Das Holz wird zum Schnitzen, Drechseln,
    als Schmuckholz im Möbelbaum und für
    Messwerkzeuge und Instrumente genutzt
  • das Gift der Rinde, Nadeln und Samen wird
    als Medizin genutzt (z.B. Brustkrebs)

Auf unserem Schulgelände

  • es gibt insgesamt 11 Stück auf unserem
    Schulgelände im Eichenhain
  • eine junge Eibe steht im Biogarten

Quizfrage Buchstabe 12

Wo ist die Eibe heimisch? Es wird der zweite Buchstabe des Wortes benötigt, das Wort besteht aus 7 Buchstaben.

Erstellt von Nina
Überarbeitet von Fabian

Get this guide and others onto your mobile phone
1
Install {0} app Available in the app & play stores.
2
Open audio guide (in installed app) More guides available
3
Start the tour on site! Audio, map & infos - also available offline.
or

Glimpse at the tour here in the browser.


Homepage Register Login