DE|EN

Gewerbe und Arbeit. Wer macht das Geschäft?

Freiburg im Breisgau
7 Stations, 38:45 min Audio
1.06 km directions_walk favorite 4
Gewerbe und Arbeit. Wer macht das Geschäft?
Gewerbe und Arbeit. Wer macht das Geschäft?

Arisierungen in der NS-Zeit, erzbischöfliche Moralvorstellungen, Strukturwandel, erfolgreiche Proteste und geschickte Coups haben mit bestimmt, wer wie im Viertel Gewerbe betreiben und Handwerke ausüben konnte…
Um das Grün/ Sedanquartier haben viele Kräfte gerungen: Bürokrat*innen am Reißbrett, große Fabriken und kleine Handwerker*innen, finanzstarke Immobiliengesellschaften. Im Nationalsozialismus haben Vertreibungen, Arisierungen und Deportationen das Viertel nachhaltig verändert. Und ab den 70ern waren es Hausbesetzer*innen, Realos und Idealst*innen, die der Gentrifizierung des Quartiers den Kampf ansagten.

Im Audioguide im Grün nehmen euch Anna und Arthur mit auf ihre Tour durch‘s Viertel. Jahrelang haben sie das Maul gehalten. Jetzt plaudern sie aus dem Nähkästchen. Ebenfalls zu Wort kommen Menschen, die besetzt, protestiert, gekauft, getanzt, gerechnet, renoviert und saniert haben…

Sprecher_innen Anna und Arthur: Nic* Reitzenstein, Markus Schlüter
Musik: Catastrophe Waitress, Soulful Reminiscence

Produziert von Radio Dreyeckland und GretherKultur im Rahmen des Projekts GrundRisse – ein Quartier im Umbruch.

Listen to the guide now:

Or use the app for listening to the guide on site:

1
Install guidemate app Available in the app & play stores.
2
Open audio guide (in installed app) More guides available
3
Start the tour on site! Audio, map & infos - also available offline.

Guides

searchSearch

Account

person_addRegister

Support

question_answerFAQ descriptionGuide to guide

About us

infoPrices and conditions infoPress info infoTechnology descriptionTerms and conditions descriptionPrivacy infoLegal notice