Waiting
Änderungen gespeichert.

Ihr Buch als Audioguide

Mit guidemate können Sie Stadtspaziergänge, Reiserouten oder ortsbezogene Geschichten, die Sie bisher nur in Buchform veröffentlicht haben, sehr einfach als Audioguides für Smartphones aufbereiten und veröffentlichen.

Machen Sie Ihre Inhalte für die Smartphone-Generation interessanter und erschließen Sie sich neue Zielgruppen!

Warum Audioguides?

Haben Sie sich schon einmal einen Audioguide in einem Museum angehört? Dann müssten Sie den wichtigsten Vorteil schon kennen: Während Sie Erklärungen hören, können Sie sich gleichzeitig auf die visuellen Eindrücke vor Ort konzentrieren. Sie müssen nicht erst mühselig einen langen Text lesen, bevor Sie die Eindrücke auf sich wirken lassen können.

Weitere Gründe:

  • Die Navigation zur nächsten Station ist per GPS sehr einfach
  • Erreichen Sie neue Zielgruppen, vor allem jüngere Leute
  • Die Audioguides können direkt vor Ort über iPhone oder Android-Smartphones gekauft und angehört werden
  • Werten Sie Ihr Buch auf, indem Sie den Audioguide als Zusatzleistung für Käufer kostenlos zugänglich machen
  • Im Vergleich zu traditionellen Stadtführungen kann die Tour individueller erlebt werden: Die Wiedergabe kann pausiert werden, nicht verstandene Teile können noch einmal gehört werden, es können Pausen zwischen den Stationen eingelegt werden oder es können auch nur Teile einer Tour gehört werden.
  • Ihre Audioguides sind auf unserer Plattform leicht auffindbar
  • Werben Sie auf der Plattform auch für Ihr Buch

Was kostet uns das und was verdienen wir dabei?

Das Aufwendigste bei der Erstellung eines Audioguides ist natürlich das Einsprechen der Texte. Prinzipiell gibt es dafür folgende Möglichkeiten:
  • Der Autor oder einer Ihrer Mitarbeiter spricht die Texte selbst ein. Je nach Begabung und Erfahrung kann das sehr gut funktionieren. Wir können Ihnen dafür gute Mikrofone zur Verfügung stellen oder Ihnen Tipps für den Kauf geben. Wir geben Ihnen auch gerne Tipps, was beim Einsprechen zu beachten ist.
  • Sie beauftragen selbst einen oder mehrere professionelle Sprecher.
  • Wir vermitteln Ihnen professionelle Sprecher.
  • Wir kümmern uns komplett um die Produktion mit professionellen Sprechern und stellen Ihnen die Kosten in Rechnung.

Beachten Sie dabei, dass ein Audioguide, der dafür gedacht ist, vor Ort gehört zu werden, nicht unbedingt wie ein Hörspiel produziert werden muss. Da es vor Ort Hintergundgeräusche und viele visuelle Eindrücke gibt, brauchen Sie im Audioguide nicht unbedingt Hintergrundgeräusche, Musik oder Effekte. Es reicht vollkommen aus, wenn Sie interessante Inhalte haben, die verständlich und in vernünftiger Qualität gesprochen werden.

Oft kann der Text aus einem Buch direkt übernommen werden. Möglicherweise muss er noch in sinnvolle Stationen aufgeteilt, gekürzt oder erweitert werden. Hier sind Sie bzw. der Autor gefragt, wir helfen aber auch gerne mit Vorschlägen und Tipps.

Bei guidemate können zu jeder Station außerdem Bilder eingestellt werden. Dies ist nicht unbedingt nötig, es sieht aber besser aus, wenn es zu jeder Station mindestens ein Bild gibt. Wenn Sie für Ihr Buch schon Bilder haben, können Sie diese natürlich benutzen. Ansonsten müssten Sie noch selbst Bilder machen bzw. kaufen. Unter Umständen können wir uns auch darum kümmern.

Das Einstellen der Tour auf guidemate selbst ist sehr einfach, wenn Sie Audiodateien und Bilder haben. Außerdem komplett kostenlos. Sie können das selbst übernehmen, wir helfen Ihnen aber auch gerne beim Einstellen oder übernehmen es komplett für Sie.

Den Preis, den der Kunde für den Audioguide bezahlen muss, legen Sie selbst fest. Wir nehmen eine faire Provision bei jedem Verkauf des Guides über unsere Plattform. Sie verdienen an jedem verkauften Guide.

Insgesamt möchten wir nicht an der Produktion der Audioguides verdienen. Wir überlassen die Produktion auch gerne komplett Ihnen. Wir möchten vielmehr mit guten Inhalten guidemate als Plattform voranbringen und dafür sorgen, dass Ihre Audioguides bekannt werden und auch gekauft werden. Unter Umständen beteiligen wir uns auch an den Produktionskosten.

Gibt es schon Beispiele für Audioguides auf guidemate?

Es gibt bisher noch keine Beispiele für Audioguides, die direkt aus einem Buch entstanden sind. Sie können sich aber einige andere kostenpflichtige Audioguides als Inspiration ansehen:

  • Die Firma Stadt im Ohr hat einige sehr gelungene Audioguides für Berlin erstellt.
  • Die Firma geophon erstellt eigentlich Reise-Hörbücher, die man sich zu Hause anhören soll. Diese eignen sich nicht ideal zum Vor-Ort-Hören, da die einzelnen Stationen eigentlich zu weit voneinander entfernt sind. Möglich ist es aber, wie man an dem Venedig-Guide sieht. Der Potsdamer-Platz-Guide ist hingegen extra zum Vor-Ort-Hören produziert worden, allerdings recht aufwendig mit Musik und Interviews.
  • Den historischen Bummel durch die Hamburger Innenstadt hat ein Hamburger Stadtführer selbst bei sich zu Hause aufgenommen. Wir haben ihm dafür ein Aufnahmegerät mit Mikrofon ausgeliehen.
  • Den Ortsrundgang Sellin haben wir direkt vor Ort aufgenommen, während eine Gruppe von ca. 20 Personen zugehört hat.
  • Die Plattform ist auch offen für Audioguides mit persönlichen Eindrücken von Privatpersonen. Ein Beispiel dafür ist der Rundgang durch St. Pauli, Karoviertel und Neustadt.

Warum gibt es bei guidemate auch kostenlose Audioguides?

Wir haben die Plattform bewusst offen gehalten, weil wir denken, dass sie interessanter wird, wenn Angebote aus verschiedenen Bereichen zusammenkommen. Wir setzen natürlich vor allem auf kostenpflichtige Angebote, da wir nur daran auch Geld verdienen. Audioguides von Privatpersonen, die ihr eigenes Viertel vorstellen, Reise-Podcasts oder kostenlose Angebote von Städten und Organisationen sind aber unserer Meinung nach eine gute Ergänzung.

  • Durch die kostenlosen Guides ist die App attraktiver und wird öfter installiert. Je öfter die App installiert ist und genutzt wird, desto mehr Nutzer werden auch auf die kostenpflichtigen Angebote aufmerksam.
  • Die Nutzer können sich mit den kostenlosen Touren von dem Konzept und der Funktionalität der App überzeugen. Wenn sie fundiertere Inhalte oder abweichende Meinungen hören möchten, werden sie sehr schnell auf die kostenpflichtigen Touren aufmerksam.
  • Bewertungen und Kommentare sorgen dafür, dass die Nutzer gute Touren schnell erkennen können.
  • Bisher gibt es nur in wenigen Städten kostenlose Angebote.
  • Wenn Sie gerne eine App hätten, in der nur Ihre eigenen Audioguides verfügbar sind, können wir Ihnen auch das anbieten. Details dazu weiter unten.

Wie hören sich die Kunden die Audioguides an?

Der Guide wird nur einmal über diese Website eingestellt. Gehört werden kann er dann sofort nach dem Veröffentlichen in unseren Apps für iPhone und Android, auf der Mobilversion der Website und auch im normalen Browser zu Hause. Der Kunde kann sich auch die MP3-Dateien herunterladen und auf seinen MP3-Player überspielen, wenn er kein Smartphone besitzt.


  • Kostenpflichtige Audioguides können vor dem Kaufen angesehen werden und es kann in jede Station 30 Sekunden reingehört werden.
  • Wenn man mehr hören möchte, muss man den Audioguide kaufen. Das geht auf der Website oder in der Android-App über PayPal, bei der iPhone-App sehr einfach über das In-App-Payment, für das man nur seine Apple-ID benötigt.
  • Bezahlen ist auch über Gutscheine möglich. Sie können also z.B. Gutscheine zu Ihrem Buch beilegen.
  • Jeder Audioguide besteht aus Stationen, die über eine festgelegte Route miteinander verbunden sein können. Zu jeder Station kann es Bilder, einen Einführungstext und Audiodaten geben.
  • Der Audioguide kann vor dem Abspielen komplett heruntergeladen werden (wenn vor Ort z.B. keine gute Internetverbindung verfügbar ist oder um Bandbreite im Mobilfunknetz zu sparen) oder er kann auch vor Ort bei Bedarf geladen werden (Streaming).
  • Jeder Audioguide kann von den Kunden bewertet und kommentiert werden.
  • Bei jedem Audioguide kommt man zu einer Autor-Detail-Ansicht, auf der Sie sich vorstellen können und auch auf Ihr Buch hinweisen können.
  • Über GPS-Ortung kann der Kunde eine Liste aller Audioguides in der Nähe abrufen.

Was sind die konkreten Schritte zu unserem Audioguide?

Im "Guide zum Guide" beschreiben wir genau, wie Sie einen Guide anlegen, die Stationen platzieren, Texte eingeben, Bilder und Audiodaten hochladen.

Um den Preis für den erstellten Guide festlegen zu können, müssen Sie uns noch kurz eine E-mail schreiben, wir schicken Ihnen dann einen Vertrag mit den genauen Konditionen zu und schalten Sie als kommerziellen Anbieter frei.


Wir hätten gerne eine eigene App für unsere Audioguides!

Um Ihre Audioguides besser bewerben zu können, möchten Sie vielleicht eine eigene App für Ihre Audioguides haben.

In der App wären dann nur die von Ihnen erstellten Audioguides sichtbar, Sie könnten Farben und Logos austauschen und bei Bedarf weitere kleine Änderungen vornehmen lassen.

Wir erstellen Ihnen gerne eigene Apps auf Grundlage der guidemate Apps. Damit sind aber natürlich einmalige und jährliche Kosten für Anpassungen und Weiterentwicklungen verbunden.

Folgende Apps (und ein paar mehr) haben wir schon erstellt:

Kontakt

Michael Gottschalk

Schreiben Sie uns gerne oder rufen Sie uns an!
Wir unterstützen Sie beim Anlegen der Guides und bei der Produktion.


Michael Gottschalk
Geschäftsführer
Tel.: 040-41455138
E-mail: m.gottschalk@guidemate.com


Karte
Registrieren
Login
Verbindung zu Facebook wird hergestellt...